Schulkindbetreuung Ebelsbach
...dort, wo Hausaufgaben machen Spaß macht !


Tagesablauf

 

Am Ende des stundenplanmäßigen Unterrichts kommen die Kinder in die Schulkindbetreuung. Zusammen mit einer Betreuerin der SKB laufen die Kinder von der Schule zum Schloss.  

Um ca. 11:45h essen die Kinder, die um 11:15h Schulschluss haben, zu Mittag.

Die Kinder, die bis 13:00h Unterricht haben, essen ca. um 13:30h.

Seit diesem Schuljahr 2019/2020 gibt es keine "Kaltesser" mehr. Das heißt, jedes Kind bekommt ein warmes Mittagessen. Dieses wird von der AWO aus Ebern angeboten und täglich frisch.


Nach dem Mittagessen fangen die Kinder mit ihren Hausaufgaben an.

Diese werden in Gruppen von 8-10 Kinder unter Beaufsichtigung einer Betreuerin erledigt. Die Kinder bekommen Hilfestellungen wo es notwendig ist, werden aber angehalten, ihre Hausaufgaben selbstständig zu erledigen. Im Rahmen der Hausaufgaben kann kein Nachhilfeunterricht geleistet werden. Die Hausaufgaben werden, sofern dies möglich ist, auf Vollständigkeit, aber nicht auf Richtigkeit überprüft. Dies liegt in der Verantwortung der Eltern.